basementizid.kunst.cellar


alex basile and barbara Wüllenweber “Oldschool-Newschool” – zwei Ansichten der Skateboardphotographie
November 8, 2007, 12:06 pm
Filed under: exhibitions

Oldschool-Newschool
zwei Ansichten der Skateboardphotographie

alex_barbara.jpg

Das Basementizid Heilbronn zeigt vom 7. bis zum 28. April ein künstlerisches Projekt von Barbara Wüllenweber und Alexander Basile. Die beiden international anerkannten Fotografen stellen die Oldschool – Aufnahmen aus den Jahren 80er Jahren – der Newschool – Bilder von 2002 bis heute – gegenüber.

Wüllenweber zeigt eine limitierte Auflage hochqualitativer S/W-Hand-Abzüge aus dem Jahr 1988, in denen sich die internationale Fotografin mit zeittypischen Facetten des Skaters auseinandersetzt. Die Faszination des Sujets besteht für die Biennale-Künstlerin Wüllenweber aus einer Mischung von Twenbewunderung, Outlawstyle und Skatetricks. Heute kaum mehr so nachzumachen, versucht sie stets den Moment der Schwerelosigkeit mittels einer wissenschaftlichen Blitztechnik genau zu erfassen. Wichtig sind ihr die Umsetzung der muskulösen Körper samt ihrer stark individualisierten 80er Jahre Kleidung.

Basile thematisiert die Raumwahrnehmung der Skateboarder. Aufgenommen sowohl in Großformaten wie auf Kleinbildfilm konzentriert sich der 25-Jährige in seinen Gegenwartsfotografien auf den Umgang der Skater mit Urbanität, zeigt den Kontakt mit architektonischen Elementen wie Stein, Glas, Holz, Metall und Beton. Basile, der selbst auf Rollen unterwegs ist, befragt die Erlebniswelt heutiger Großstadtindianer – in Europa, Brasilien, der Mongolei und im State New York. Ironie des Schicksals werden die besten Ressourcenkenner urbaner Strukturen immer irgendwann aus der architektonischen Landschaft verbannt; ein Prozess, der existiert, seit geskatet wird.

Alle Bilder sind bislang unveröffentlicht und werden in einer besonderen Edition angeboten. Qualitativ hochwertige Baryt-Handabzüge von Barbara Wüllenweber und erstklassige C-Prints und S/W Abzüge als C-Print von Alexander Basile. Das zur Ausstellung erscheinende Buch ist in einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren im Verlag für bildschöne Bücher erhältlich.

alex_b01.jpg

barbara.jpg

oldskool.jpg

www.lidoride.com
www.alexanderbasile.com

in Zusammenarbeit mit burnside, carhartt

Advertisements
Comments Off on alex basile and barbara Wüllenweber “Oldschool-Newschool” – zwei Ansichten der Skateboardphotographie





Comments are closed.



%d bloggers like this: